Das Lebenshilfemobil

Ambulante Pflege

Portrait

„Das Lebenshilfemobil“ unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Personen bei Ihnen zu Hause, in der Schule oder überall dort, wo Sie uns brauchen.
Wir unterstützen Sie und Ihre An- bzw. Zugehörigen dabei, (weiterhin) ein selbstbestimmtes Leben in- und außerhalb Ihrer eigenen vier Wände zu führen.

Wir leisten:
Körperbezogene Pflegemaßnahmen:
Hilfen beim Waschen/Duschen/Baden
Unterstützung beim An- und Auskleiden
mobilisieren und unterstützen bei Eigenaktivitäten
etc.

Medizinische Behandlungspflege:
Wundversorgung
Medikamentengabe und Kontrolle der Einnahme
Diabetesmanagement
etc.

Betreuungsangebote:
Begleitung zum Arzt
Spaziergänge, Ausflüge
Begleitung beim Einkauf
etc.

Haushaltshilfen:
Reinigung der Wohnung
Vorbereiten/Kochen von Mahlzeiten
Einkauf von Lebensmitteln

Beratung:
Beratungseinsätze nach § 37
Vermittlung weiterer Hilfen und Unterstützungsangebote
Beratung und Vermittlung von Pflegehilfsmitteln

Sie können sowohl einzelne Leistungen erhalten als auch stundenweise das Lebenshilfemobil für mehrere unterschiedliche Anliegen in Anspruch nehmen.
Wir sind im Regionalverband Saarbrücken mit dem Schwerpunkt Völklingen und Umgebung sowie im angrenzenden Landkreis Saarlouis tätig.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

* Die Eingaben erfolgen in Verantwortung des jeweiligen Trägers der Einrichtung bzw. des Dienstes. Der Betreiber der Seite übernimmt für die Eingaben keine Gewähr bzw. Haftung.
*Hinweis: Angaben ohne Gewähr. Zwecks konkreter Anfrage wenden Sie sich bitte direkt an die Pflegeeinrichtung

Preise für Ambulante Pflege

Leistungskomplex 1
Kleine Körperpflege
17,98 €
Leistungskomplex 2
Große Körperpflege
28,47 €
Leistungskomplex 3
Lagern
5,00 €
Leistungskomplex 4
Lagern (Nr. 3) als alleinige Leistung
9,99 €
Leistungskomplex 5
Mobilisation
7,50 €
Leistungskomplex 6
Mobilisation (Nr. 5) als alleinige Leistung
9,99 €
Leistungskomplex 7
Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
12,49 €
Leistungskomplex 8
Sondenkost bei implantierter Magensonde (PEG)
5,00 €
Leistungskomplex 9
Hilfe bei der Ausscheidung
5,00 €
Leistungskomplex 10
Hilfe bei der Ausscheidung als alleinige Leistung
9,99 €
Leistungskomplex 11
Hilfestellung zum Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
3,48 €
Leistungskomplex 12
Begleitung bei Aktivitäten außerhalb der Wohnung
29,98 €
Leistungskomplex 13.1
Kleine Hilfen Nr.1 An- und Auskleiden
7,00 €
Leistungskomplex 13.2
Kleine Hilfen Nr.2 Mundpflege
7,00 €
Leistungskomplex 13.3
Kleine Hilfen Nr.3 Nagelpflege/Fingernägel/Fußnägel schneiden
7,00 €
Leistungskomplex 13.4
Kleine Hilfen Nr.4 Gesichtsrasur
7,00 €
Leistungskomplex 13.5
Kleine Hilfen Nr.5 Haarwäsche
7,00 €
Leistungskomplex 14
Körperpflege mit An- und Auskleiden
19,70 €
Leistungskomplex 15
Hilfen bei der Haushaltsführung
26,27 €
Leistungskomplex 16
Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI
53,00 €
Leistungskomplex 17a
Erstbesuch
43,78 €
Leistungskomplex 17b
Folgebesuch
13,13 €
Leistungskomplex 18a
Pflegerische Betreuungsmaßnahmen
35,28 €
Leistungskomplex 18b
Pflegerische Betreuungsmaßnahmen durch Fachkräfte
49,97 €
Stundenvergütung
45,56 €

Ambulante Dienste sind berechtigt, ihre Investitionskosten gesondert in Rechnung zu stellen. Die genauen Beträge erhalten Sie bei den teilnehmenden Diensten.

Fahrtkosten werden nicht gesondert berechnet, da sie über den vereinbarten Punktwert abgegolten sind

Erstattung der Pflegekassen für Pflegebedürftige des Pflegegrades 1 bis zu 125 Euro/Monat für Pflege und Betreuung. Dies ist mit Ihrer Pflegekasse zu klären.

Erstattung der Pflegekassen für Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 - 5 im Monat maximal für Pflege und Betreuung:

Pflege und Betreuung Pflegegrad 2
689,00 €
Pflege und Betreuung Pflegegrad 3
1.298,00 €
Pflege und Betreuung Pflegegrad 4
1.612,00 €
Pflege und Betreuung Pflegegrad 5
1.995,00 €

Beratung zu den Kosten / Kostenerstattung geben Ihnen auch gerne die teilnehmenden Einrichtungen, die Pflegestützpunkte oder Ihre Pflegekasse.